Produktgruppen

Sandfilter, biologisch aktivierte Filter, Aktivkohlefilter
Scheibenfilter, Mikrosiebe, Trommelfilter
Lamellenklärer, Schrägklärer, Lamellenpakete
Rechen, Filterstufenrechen, Sandwäscher, Sandklassierer, Fördertechnik
Bodenräumer, Schwimmschlammräumer, Rundräumer, Beckenausrüstung

Fr 29.01.2021: Technik und Einsatz von DynaCloth®-Polstoff-Scheibenfiltern

Nordic Water hat im Jahr 2018 die Polstoff-Filtrationstechnologie DynaCloth® eingeführt.

Hauptziele waren dabei der Einsatz im Bereich der Spurenstoffelimination (4. Reinigungsstufe auf kommunalen KA), sowie der weitgehenden P-Elimination.

Weitere interessante Einsatzgebiete sind u.a.:

  • Entfernung von AFS,
  • Vorbehandlung von Fluss- und Seewasser sowie Algenentfernung,
  • Wasserfiltration in der Industrie wie Wiederverwendung von Brauchwasser, Kühlwasseraufbereitung etc.,
  • Vorbehandlung für weitergehende Prozesse (Aktivkohle, Ionenaustauscher, Ozon, UV) sowie R/O etc..

Auf der kommunalen Kläranlage Lahr/Schwarzwald (Baden-Württemberg) wurden im Jahr 2020 Pilotversuche mit der Polstoff-Filtrationstechnologie DynaCloth® durchgeführt. Dabei wurde die Eignung zur Entfernung von Restkonzentrationen an Pulveraktivkohle (PAK) nach der Adsorption von Mikroverunreinigungen durch das renommierte Institut KIT untersucht und nachgewiesen.

Die Versuche wurden im Februar und März 2020 unter verschiedenen Belastungsbedingungen - und im Vergleich zu einer auf der Kläranlage Lahr installierten Referenztuchfiltrationsanlage - im großtechnischen Maßstab durchgeführt.

Während der gesamten Testphasen wurden kontinuierlich niedrige Trübungs- und TSS-Werte im Ablauf der DynaCloth® Pilotfiltrationseinheit gemessen. Stabile Trübungswerte < 1,0 NTU werden unter normalen Betriebsparametern sicher eingehalten.

Die Pilotversuche zeigten, dass die Polstoff-Filtrationstechnologie DynaCloth® sehr gut geeignet ist, Rückstände beladener Aktivkohle (PAK) nach der Adsorption organischer Mikroverunreinigungen (Adsorptionsstufe und Nachklärbecken) sicher und zuverlässig zu entfernen.

Am 29.01.2021 / 11:00 Uhr möchten wir in einem ca. 30-minütigen Webinar interessierten Fachleuten die Gelegenheit bieten, direkt von unserem Produktingenieur Sebastian Schwarz eine interessante Einführung in die neue Nordic Water Polstoff-Technologie zu erhalten.

Bitte geben Sie uns bis 28.01.2020 eine Rückmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), ob Sie an o.g. Webinar teilnehmen möchten. Das Webinar wird mittels MS Teams durchgeführt.

Wir würden uns über Ihre persönliche Teilnahme sehr freuen!

Ihr Nordic Water Team!

Netzwerke & Mitgliedschaften

Nordic Water ist Mitglied bei German Water Partnership | Die Nordic Water GmbH ist Mitglied des am 8. April 2008 ins Leben gerufenen Vereins „German Water Partnership e.V.“, kurz GWP. Mit dieser Mitgliedschaft verdeutlichen wir die Ausrichtung unserer Firma auf das internationale Geschäft.

Nordic Water ist DWA-Mitglied | Seit über 60 Jahren verbindet die DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall) Menschen durch ihr Interesse an den Themen „Wasser“, „Abfall“ und „Boden“. Die DWA bündelt das Fachwissen von mehr als 14.000 Mitgliedern.    Homepage der VSA-Plattform „Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen“ (Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute)

Das Ministerium für Klimaschutz,Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW (MKULNV) hat das Kompetenzzentrum Mikroschadstoffe ins Leben gerufen, um den nationalen und internationalen Erfahrungsaustausch zu fördern, Kompetenzen sowie vorhandenes Wissen zu bündeln und einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Das Kompetenzzentrum Mikroschadstoffe.NRW bildet das Dach für die Einbindung der Kompetenzen aus Wissenschaft, Kommunen und Wirtschaft. Das Ministerium für Klimaschutz,Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW (MKULNV) hat das Kompetenzzentrum Mikroschadstoffe ins Leben gerufen, um den nationalen und internationalen Erfahrungsaustausch zu fördern, Kompetenzen sowie vorhandenes Wissen zu bündeln und einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Das Kompetenzzentrum Mikroschadstoffe.NRW bildet das Dach für die Einbindung der Kompetenzen aus Wissenschaft, Kommunen und Wirtschaft.

Wir sind zertifiziert

Nordic Water ist TÜV-zertifiziert

Wir sind TÜV geprüft: Im In- und Ausland verbindet man dieses Attribut mit Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität. TÜV NORD CERT bewertet und bescheinigt die Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben, Normen und freiwilligen Standards.

Zufriedene Kunden

Henry Ford sagte: "Ich weiß, dass die Hälfte meines Werbeetats rausgeschmissenes Geld ist; ich weiß bloß nicht welche Hälfte." Die allerbeste und vielsagendste Werbung sind zufriedene Kunden und Empfehlungen. Danke für Ihr Vertrauen! Unsere Referenzen sind vielzählig und vielseitig. Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktformular.

Ihr kompetenter Partner

nordic water sulzer brand rgb

NORDIC WATER GMBH
Hansemannstraße 41
41468 Neuss

+49 2131 3106-0
 +49 2131 3106-10
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Service

Der Kundendienst ist ein zentraler Bestandteil unseres Geschäfts. Den Service und das Ersatzteilmanagement händeln geschulte Mitarbeiter, die sowohl mit älteren Produkten als auch mit den neuesten Entwicklungen vertraut sind.

Mikroschadstoffe & Spurenstoffe

Was macht Nordic Water zum Thema Mikroverunreinigungen?Zitat des  Kompetenzzentrums Mikroschadstoffe.NRW: "Im Sinne eines vorsorgenden Gewässer- und Verbraucherschutzes sind Anstrengungen aller Beteiligten zum nachhaltigen Schutz der Wasserressourcen essentiell. Das Thema Mikroschadstoffe in der aquatischen Umwelt ist nicht nur ein Problem in NRW, sondern über alle Grenzen hinweg."  Wir werden Sie zukünftig auf der folgenden Seite über Spurenstoffentfernung (4. Reinigungsstufe) und unsere über 20-jährige Erfahrung auf diesem Gebiet informieren. Bei Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen, für Machbarkeitsstudien, Pilotierungen und Projektpartnerschaften zögern Sie bitte nicht unser Team zu kontaktieren. Um zu erfahren, was Nordic Water dabei leisten und anbieten kann, lesen Sie hier weiter!